Save the duck

Filtern

      Save the duck

      Ironisch, farbenfroh und tierfreundlich: Save the Duck und seine 100 % tierfreien Jacken, Mäntel und Westen sind dank der PLUMTECH® Technologie wärmer, atmungsaktiv und wasserfest. Die international aufgestellte Marke mit der pfeifenden Ente vereint sportlichen Chic mit dem Tierschutz. Durch die Herstellung hochwertiger Kleidung, die eine lange Lebensdauer haben, wird ein weiterer Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Bei richtiger Pflege hast Du viele Jahre Freude an Deinen Produkten von Save the Duck. 

      Save the Duck hat es sich zur Mission gemacht, eine möglichst große Bandbreite an Geschmäckern abzudecken und Dich davon zu überzeugen, dass man durch jedes Wetter umweltfreundlich kommen kann. Glänzendes Obermaterial, oversized-Schnitte und auffällige Muster werden direkt neben minimalistischen, zeitlosen Designs präsentiert. Gleichzeitig wird als Obermaterial beispielsweise Nylon gewählt, da es sehr leicht und knitterfrei faltbar ist. Es ist sehr geschmeidig und fühlt sich gut auf der Haut an. Gleichzeitig ist es dank seiner dichten Struktur winddicht und macht damit die Jacken von Save the Duck besonders effizient im Kampf gegen schlechtes Wetter. Die veganen Daunenjacken verwenden 100 Prozent recyceltes Nylon aus Fischernetzen und anderen Nylonabfällen.

      Komfortabel und mit minimalem Packmaß sind die nachhaltig und vegan produzierten Textilien von Save the Duck die ideale Wahl für Touren mit möglichst leichtem Gepäck. Viele Modemarken würden gern auf tierische Produkte in ihren Artikeln verzichten und schaffen dies auch relativ gut, wenn es um Alternativen zu Leder, Seide, Wolle oder anderen Tierprodukte geht, aber wenn es zu Stepp- oder Daunenjacken kommt, dann wird es schwierig, denn diese sind durch die als Füllung verwendeten Gänse- oder Entenfedern leicht und doch stark wärmend und lassen sich knitterfrei zusammenfalten, was bei Kunstfaserjacken weniger der Fall ist. Save the Duck löst dieses Problem mit seiner PLUMTECH® Technologie. Ab Frühjahr 2021 wird Save the Duck sein Angebot auch auf Schuhe ausweiten und plant einen Turnschuh, dessen Obermaterial aus Ökoleder zu 50 Prozent aus recycelten Materialien gemacht ist. Ziel ist es, bald einen komplett nachhaltigen Sneaker aus 100 Prozent recycelten Materialien anbieten zu können.

      Das Ziel von Save the Duck ist nicht nur, Tiere zu retten, sondern nachhaltige Alternativen zu Alltagsgegenständen zu schaffen. Zu diesem Zweck hat die vegane Marke mit einer Reihe von Designern und Unternehmen wie Christopher Raeburn, Disney, WWF, Ocean is my Home und Save the Children zusammengearbeitet. 2019 wurde Save the Duck als erstes italienisches Modehaus B Corp zertifiziert und verlangt von seinen Lieferanten seit 2014, sich an die Amfori BSCI Richtlinien zu halten genauer gesagt die OEKO-TEX Standard 100 Zertifizierung von allen Rohmateriallieferanten. 


      Auch bei LAC Fashion, dem Modegeschäft mit Onlineshop für Damenmode in Limburg, ist das Label Save The Duck vertreten. Werfen Sie in Ruhe einen Blick auf die ausgewählten Stücke und suchen Sie sich die ideale Jacke, die zu Ihnen passt. Ob beim Treffen mit Freunden oder bei einem außerberuflichen Treffen mit Geschäftskollegen – mit Save The Duck machen Sie stets eine gute Figur.

       

      Was heißt Save the Duck?

      Save the Duck ist eine innovative italienische Modemarke, die sich auf das Design schöner, tierfreundlicher Jacken konzentriert. Dabei heißt der Markenname wörtlich übersetzt "Rette die Ente"

      Woher kommt Save the Duck?

      Mit der 2012 gegründeten Firma Save the Duck will der Gründer Nicolas Bargi Gänseleben retten. Das italienische Label verzichtet daher in sämtlichen Save the Duck Kollektionen auf jegliche tierische Materialien wie Wolle, Seide, Perlmutt oder Horn.

      Sind Save the Duck Jacken warm? 

      Definitiv! Save the Duck Jacken verzichten zwar auf Daunen, sind aber dank der speziellen Plumtech®- Technologie trotzdem kuschelwarm, atmungsaktiv, wasserfest sowie absolut hygienisch. Dank der exklusiven Füllung bist Du warm eingepackt und kannst das Retten von Gänsen unterstützen.

      Wo produziert Save the Duck?

      Die Produktion findet in China statt, in Betrieben, mit denen Save the Duck seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet. Der Interdependence Code garantiert, dass auch die Zulieferer keine tierischen Inhaltsstoffe verwenden.