Max Mara Weekend

Filtern

      Max Mara Weekend

      Max Mara Weekend bietet stilvolle Freizeitmode für Damen und stammt aus dem Hause des exklusiven Modelabels Max Mara Weekend. Inspiriert von der englischen Modewelt gründete Achille Maramotti 1951 eine Firma, die heute zu den größten und erfolgreichsten Modehäusern Italiens zählt. Mithilfe außergewöhnlicher Designer, die ihrer Zeit voraus sind, entwirft Max Mara exklusive Designermode für ein breites Publikum. Mit jährlich zwei Kollektionen und über 2200 Geschäften in mehr als 90 Ländern der Welt gehört Max Mara auch international zu den wichtigsten Modelabels. Die Max Mara Weekend Mode zeichnet sich wie alle anderen Linien des Modehauses durch höchste Qualität, Kreativität und klare Schnitte aus, ist aber eher leger schick und für entspannte Tage geeignet. Durch viel Liebe zum Detail verleihen Taschen, Reißverschlüsse, Knopfleisten und Gürtel den Kleidungsstücken etwas Besonderes.
      Durch die Verwendung edler Materialien und höchsten Standards bei der Verarbeitung wird bei Max Mara Weekend auf höchste Qualität geachtet.

      Stell Dir vor, dass Du nächste Woche aufs Land fahren möchtest oder einen Waldspaziergang planst, Lac Fashion und Max Mara bieten Dir eine vielseitige Inspiration für das perfekte Outfit.
      Vom kuscheligen Strick-Poncho mit Fransen zusammen mit Falten-Rock über einen dunkelgrauer Wollmantel mit aufgesetzten Taschen kombiniert mit einem weichen Pullover bis hin zu raffinierten Shirts mit Volant-Detail und vielen anderen Kreationen, wirst Du bei Max Mara Weekend fündig.
      Hinzu kommt, dass die Kleidung langlebig und robust ist und Du lange Freude an ihr haben wirst. Mit Max Mara Weekend bist Du immer feminin und trendbewusst unterwegs.

       

      Ist Max Mara Weekend nachhaltig?

      Seit 2014 hat Max Mara ihr Sortiment um die “Weekend”-Reihe erweitert. Das Besondere an ihr ist, dass die “praktischen und modischen” Outfits mithilfe der neuen, in Italien entwickelten Technologie NewLife Garn hergestellt wurden, bei der wiederverwertet Plastikflaschen in Polyestergarn verwandelt werden.
      Der Herstellungsprozess ist umweltfreundlich, da er maschinell statt chemisch ist. Zudem wurde die gesamte Kollektion in Italien gefertigt, verbraucht weniger Wasser und Energie und zeichnet sich auch durch einen wesentlich reduzierten Kohlendioxidausstoss aus, der Teil von Max Maras bestehender Verpflichtung zu Nachhaltigkeit ist.